Und täglich grüßt das Murmeltier..

Es ist zum Haareraufen!! Es ist zum Schreien und mit den Füßen trampeln..es ist zum..ich weiß nicht..diese Worte sind alle zu schwach, um auszudrücken, was ich fühle.

Ich fühle mich leer..und doch bin ich wütend, dass es mich zerreißt! Ich könnte eine Schere nehmen und mich in zwei Teile schneiden..besser noch, ich schneide mein scheiß Herz raus!! Und mein Gehirn, damit ich nicht mehr nachdenken kann! Denn es bringt nichts! Es bringt nichts, über etwas nachzudenken, dass aussichtslos ist! Meine Gedanken führen alle zu nichts!!

Ich habe keine Ausweichmöglichkeit! Ich sitze fest..und muss mich entscheiden zwischen vegitieren und tier trauern!

Entweder ich lebe so weiter, lasse mich alle 3 Wochen von diesen Gedanken quälen..ich kann nicht mehr! Ich sterbe, wenn ich nicht bald endlich geliebt werde! Ich WILL nicht so leben!!!! Ich kann das nicht mehr aushalten! Es macht mich wahnsinnig!!!!

Oder ich entscheide mich für den Schritt, ihn zu verlassen, im Regen stehen zu lassen..den Mann, der mir einst so viel Freude beschert hat..der mein Leben endlich wieder glücklich zu machen schien..der mich respekriert hat und mir nie nie weh tun wollte..und jetzt?! Jetzt liebt er mich immer noch..angeblich..aber er tut mir trotzdem jeden Tag weh! Weil er einfach bleibt, aber nichts tut. Er tut nichts dafür, dass ich bleibe..nein..aber er weiß ja auch genau, dass ich nicht von ihm gehen kann..weil ich Angst habe!! Ich hab ne scheiß Angst..

 

Aber ich bin auch wütend! So verdammt wütend! Ich hasse es, wenn ich so hilflos bin! Ich wollte nie mehr hilflos sein und mich nie nie mehr so abhängig machen!! Aber es ist auch nicht wirklich die Abhängigkeit, die mich an ihm hält..nicht nur..ich liebe ihn! Weil er ein toller Mensch ist. Er ist witzig..er hat den gleichen Humor wie ich..so flach, dass man ihn unter der Tür durchschieben könnte..

Und er ist einfach verdammt schön..ich könnte ihn einfach nur angucken..die ganze Zeit..

Und er ist so..ich weiß nicht..ich will ihn einfach!

Und er? Was will er, derdammt nochmal?! Er weiß er doch selbst nicht! Wie soll er es mir erklären? Und wie soll ich es wissen, was er will?!

Ich weiß nur, dass ich mit meinen Gedanken, mit meinen Herzschmerzen allein bin..und ich WILL damit nicht allein sein, weil es unfair ist! Verdammt unfair! Ich bin keine Denkmaschine..und es ändert auch nichts, wenn ich immer und immer wieder die selben scheiß Gedanken habe!!! Es ändert nichts!!!

 

Die Wahrheit...die kann ich nicht hier hin schreiben! Aber die Wahrheit wird jeder wissen, der das hier liest...die Lösung liegt so nah...und objektiv gesehen, ist es sicher auch total einfach, meine Situation zu ändern..aber ich bin nicht OBJEKTIV!!!

 

Ich könnt' kotzen!!

15.2.11 20:26

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen