Es geht aufwärts..

So meine lieben (Nicht-)Leser =)

Ich wollte einfach mal wieder meine Gedanken loswerden und erzählen, wie es mir geht, falls es jemand wissen möchte

 

Mir geht es momentan wieder recht gut. Ich komme gut allein klar, brauche kaum Hilfe und kann mich gut eblenken, wenn es mir mal nicht so gut geht..außerdem habe ich Sport für mich entdeckt..ich habe erkannt, dass ich allgemein fitter bin, wenn ich Sport mache..

Ich war immer so kaputt, dass ich mir Sport nicht zugetraut habe. Aber durch meinen Wunsch, abzunehmen, habe ich es dann trotzdem gemacht: ich bin joggen gegangen..und dabei ist mir aufgefallen, dass ich mich danach fit fühle! Fitter als vor dem Sport.

Das motiviert mich momentan, mindestens einmal die Woche zu joggen(ich darf mich nicht überfordern). Und dann mache ich noch einmal die Woche Yoga, was auch sehr gut ist, wenn man sich nicht gut auf sich selbst konzentrieren kann.

Ich kann es allen nur empfehlen: joggen, Yoga oder schwimmen..und wenn man mal ziemlich müde ist, spazieren gehen.

Manchmal spanne ich hinter dem Haus meine Slackline auf und balanciere ein wenig vor mich hin =)

 

Liebe Grüße von

Amy

18.9.11 20:42

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen